Karl Juwel

Diamant verlobungsringe

Bei der Fertigung von Verlobungsringen ist die Einzigartigkeit unser höchstes Ziel, damit wir nicht zwei identische Schmuckstücke anfertigen.

Jedes einzelne Stück wird nach Kundenwunsch angefertigt. So werden das Design wie auch die Größe und der Edelstein entsprechend den Vorstellungen der Kunden ausgewählt. Der Stein im Ring ist in der Regel Diamant.

Da wir Handarbeit mit der modernen Technologie vereinen, können wir jede Vorstellung umsetzen und man kann sich das anzufertigende Stück nicht nur auf Skizzen von Hand, sondern auch in 3D am PC anschauen. Die Verlobungsringe werden traditionell mit einem Solitär, d.h. Edelstein oder Diamant, Brillant verziert. Als Material des Verlobungsrings werden in der Regel Gold, Weißgold oder Platin gewählt. Die Gepflogenheit, dass der Bräutigam den Verlobungsring kauft und mit ihm um die Hand seiner Gewählten anhält, ist auch in Ungarn immer mehr verbreitet. Nach der Überlieferung bittet der Mann den Vater der Frau vor dem Heiratsantrag um Genehmigung. Der Verlobungsring ist natürlich nicht mit dem Ehering identisch. Die Verlobten wählen den Ehering gemeinsam aus und tragen ihn nach der Hochzeit bis ans Ende ihres Lebens nach der am rechten Ringfinger.